Unsere Partner:
Q-Matte

Q-Matte – der Name ist Programm: Q für Qualität, für Quartier, vielleicht für querfeldein, auf jeden Fall für „d’Chue am Waldrand“ – so hiess das Siegerprojekt der Matti Ragaz Hitz Architekten AG aus Köniz, als es um die Grundidee für die letzte grössere, zusammenhängende Baulandreserve in Frauenkappelen ging, gleich hinter dem Berner Westside.

Q für Qualität – ein ganzheitliches, städtebauliches Konzept für rund 115 bunt gemixte Wohneinheiten, in unterschiedlichen Gebäudetypen für verschiedene Benutzer.

Wohn-Qualität der Zukunft ist ohne Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und zu-kunftsweisende Ideen zur Mobilität nicht zu haben. Das geht nur mit Partnerschaften, darum sind diese von Anfang an Teil des Konzeptes.

Die ganze Q-Matte wird mit einer zentralen Holzschnitzelheizung befeuert, das Holz dafür kommt aus der Region, Energieeffizienz und Ökobilanz sind den Bauherren ein wichtiges Anliegen.

Dazu gehört auch ein fortschrittliches Mobilitätskonzept. Es können selbstverständlich Einstellhallenplätze gemietet bzw. erworben werden. In Zusammenarbeit mit den entsprechenden Partnern wird es aber auch ein Sharing-Angebot geben, das Elektromobile verschiedener Art für die Q-Matte Bewohner bereit hält. Die gedeckten Veloabstellplätze gibt es direkt bei den Hauseingängen.

Q steht auch und vor allem für Quartier – mit seiner Platzanordung, den Freiräumen und der Architektur, der Kombination von Miet- und Eigentumswohnungen 
sowie Reihenhäusern, welche eine vielfältige Bewohnerstruktur anziehen sollen. Die Q-Matte wird eher einem Dorf gleichen als einer Siedlung. Das genau ist die Idee dieses innovativen Bauprojektes am Waldrand im aufstrebenden jungen Berner Westen.

Die erste Etappe wird im Frühling 2018 bezugsbereit sein.

-> Dokumentation q-matte

Q-Matte
Wirz Tanner Immobilien AG
Europaplatz 1a
Postfach
CH 3008 Bern
T +41 (0)31 385 19 19 info@q-matte.ch